20. Januar 2021

Roland Schreiner feiert 50. Geburtstag

Roland Schreiner, der geschäftsführende Gesellschafter der international agierenden Schreiner Group aus Oberschleißheim, wird am 2. Juni 50 Jahre alt. Seit 2012 leitet er das mittelständische Familienunternehmen, welches mit seinen innovativen Hightech-Labels und Funktionsteilen in den Märkten Healthcare und Mobility aktiv ist.

Schreiner studierte Druckereitechnik in München und absolvierte ein internationales MBA-Programm mit Studium in Paris, New York und Tokio. 1999 wurde er Geschäftsleiter des Geschäftsbereichs Schreiner MediPharm. Seit 2007 verantwortete er zusätzlich den Auf- und Ausbau des Produktionsstandorts Schreiner Group LP in Blauvelt, USA. Ein Jahr später wurde er auch noch Mitglied der Geschäftsleitung und übernahm die Verantwortung für alle Produktionsbereiche.

Die weitere Internationalisierung sowie die Ausrichtung des Unternehmens auf die zunehmende Digitalisierung sind nur zwei Beispiele, die das erfolgsorientierte kaufmännische Schaffen von Roland Schreiner prägen. Wichtige Akzente setzte er in diesem Kontext mit der Eröffnung eines chinesischen Standorts in der Nähe von Shanghai sowie eines weiteren deutschen Produktionsstandorts in Dorfen. Er gründete das Competence Center Schreiner Digital Solutions, das standardisierte digitale Services mit smarten Labels der Schreiner Group kombiniert. Zugleich stellte er auch in anderen Bereichen die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft: Er leitete unter anderem die Implementierung von SAP in die Wege, investierte in den Aufbau von Know-how in gedruckter Elektronik und verstärkte das Competence Center Schreiner Services, um dem zunehmenden Kundenwunsch nach Komplettlösungen, die sich reibungslos in bestehende Infrastrukturen integrieren lassen, gerecht zu werden.

Geschäftsführer Roland Schreiner wird 50. Der Unternehmer feiert am 2. Juni seinen runden Geburtstag. Quelle: Schreiner Group

Andreas Tietz

Andreas Tietz ist Diplom-Journalist mit Spezialisierung auf technisch-wissenschaftliche Themen. Nach mehreren Jahren in der IT-Branche berichtet er seit 2006 in verschiedenen Fachmedien über Neuigkeiten aus der Druck- und Papierindustrie sowie der Verpackungsindustrie.

Alle Beiträge ansehen von Andreas Tietz →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.