26. September 2021

Aktuelles

Zaikio ab sofort für Druckereien frei zugänglich

Die digitale Branchenplattform Zaikio ist nach einer Mitteilung der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) ab sofort für Druckereien frei zugänglich. In einem ersten Schritt können Druckereien und ihre Lieferanten ihren Einkaufsprozess digitalisieren und optimieren. Heidelberg erreicht damit nach eigenen Angaben "einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum führenden Plattformanbieter in der Druckbranche". Dazu wird die Branchenplattform Zaikio Procurement allen Druckereien ab sofort frei zugänglich gemacht. Zaikio ermöglicht es Druckdienstleistern, sich automatisch mit Lieferanten zu verbinden, indem Zaikio die IT-Systeme der Druckerei und denen ihrer Lieferanten vernetzt. Nach einer erfolgreich verlaufenen Testphase mit ausgewählten Druckereien und Lieferanten, können sich ab sofort alle […]

Weiterlesen

Blog

Die neue Kodak Prosper Ultra 520 Druckmaschine

In einem kürzlich von Kodak veröffentlichtem Interview spricht Randy Vandagriff, Senior Vice President, Print von Kodak, über die neue Kodak Prosper Ultra 520 Druckmaschine. Wir haben den Text ungekürzt und inhaltlich unverändert übernommen. Kodak bezeichnet die Prosper Ultra 520 als die „Druckmaschine, welche die Lücke zum Offsetdruck …
Weiterlesen

Mit Prozessmanagement zu stabilen Abläufen im Tagesgeschäft

Im Tagesgeschäft von Etikettendruckereien beeinflussen unvorhergesehene Situationen tagtäglich die geplanten Prozessabläufe. Oftmals sind es Termingründe oder kurzfristige Änderungen, die die Auftragsreihenfolge durcheinander bringen oder den Ablauf verzögern. Ein perfekt gestalteter Prozess, so führt es Dieter Finna von pack.consult in diesem Artikel aus, sollte in der Lage …
Weiterlesen

Sagen Sie tschüss zur Komplexität

Kodak hat zum Jahresanfang 2021 die PRINERGY On Demand Business Solutions auf den Markt gebracht. In einem jetzt veröffentlichten Artikel beleuchtet Todd Bigger, President Software, Services & Support bei Kodak, das Konzept und den Nutzen dieser neuen Lösungen. „Die Druckindustrie kann auf eine lange Geschichte technologischer Innovationen …
Weiterlesen

Ich brauch´ Kartons!

Der Lübbecker Kartonagen-Hersteller PackConcept hat im Juli 2020 die erste Rotationsstanze RD 115S von Kolbus im Rahmen einer Feldtest-Vereinbarung installiert. Mit der Investition will das 2012 gegründete und schnell wachsende Unternehmen die steigende Nachfrage nach bedruckten Stanzverpackungen aus Wellpappe bedienen. Erfolgreiche Unternehmensgründungen erfolgen meist durch „Berufene“, also …
Weiterlesen

Aktuelle Lösungen für den Direktdruck auf Hohlkörper

Der Direktdruck auf Hohlkörper-Verpackungen wie Dosen, Flaschen, Tuben und dergleichen bietet gegenüber Klebeetiketten und Shrinksleeves eine Reihe von Vorteilen. Die Sujets sind sehr dauerhaft und robust, von hoher Deckkraft und Farbintensität und ermöglichen eine Verpackung aus Monomaterial – nicht zu unterschätzen angesichts zunehmend strengerer Auflagen zur …
Weiterlesen

Low-Migration-Aufträge konform und belegbar fertigen

Was benötigt ein Etikettendrucker für die Fertigung von Low Migration Aufträgen mit UV-Inkjet-Farben nach „Guter Herstellpraxis“, d.h. GMP-konform? Die Antwort darauf gab der Druckmaschinenhersteller Gallus während eines Open Days im Februar dieses Jahr. Vorgestellt wurde eine Gallus Labelfire mit umfassender Ausstattung für Low Migration Aufträge sowie …
Weiterlesen

Dinge zum Laufen bringen

In der Artikel-Reihe „drupa essentials“ der Messe Düsseldorf beschreibt der Designer Silas Amos fünf Wege, einen Kunden davon zu überzeugen, mit seiner Drucksache mutig und innovativ zu sein. Dieser Artikel, schreibt Amos, sei für jeden, der eine neue Drucktechnologie anbietet, bei dem die Schlange von Kunden …
Weiterlesen
Nachgewiesene Chemikalien in Lebensmitteln und Meilensteine des Inkrafttretens regulierender Verordnungen. (Quelle: Siegwerk Druckfarben)

„Low Migration“ als Disziplin

Damit Verpackungen und Etiketten der Anforderung „migrationsarm“ oder treffender ausgedrückt „migrationsoptimiert“ gerecht werden, bedarf es weit mehr als dem Nachweis konformer Farbserien und einer für diese Aufträge definierten Druckmaschine durch die Druckerei. Dieter Finna, Druckingenieur mit langjähriger praktischer Tätigkeit in unterschiedlichen Positionen der graphischen und chemischen …
Weiterlesen

Herstellung von Flexodruckplatten in Krisenzeiten

Uwe Stebani, General Manager des Xeikon-Geschäftsbereichs Prepress (Thermoflexx), widmet sich in einem Kommentar den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Verpackungsindustrie, speziell auf den Flexodruck. Wir haben diesen Beitrag übersetzt und geben ihn hier im Wortlaut wieder: „Die Welt, wie wir sie kannten, existiert nicht mehr; was sind …
Weiterlesen

Nachhaltige Qualitätssicherung

In einem aktuell von BST eltromat international verbreiteten Aufsatz erläutert Dr. Michael Dattner, Innovationsmanager bei dem Anbieter von qualitätssichernden Systemen für bahnverarbeitende Industrien, wie durch Qualitätsicherung auch Umweltziele erreicht werden können. Wir zitieren den Text im Wortlaut. „Qualitätssicherungssysteme von BST eltromat unterstützen auf vielfältige Weise das Streben …
Weiterlesen

Bahn frei für die vernetzten Fabriken der Zukunft

Die Messe Düsseldorf setzt ihre Reihe „drupa Essentials of Print“ mit einem Fachartikel von Alvise Cavallari über den digitalen Verpackungsdruck fort. Cavallari ist Leiter des konzernweiten Digitaldruckprogramms von Nestlé und beobachtet die aktuellen Technologietrends sowie die geschäftlichen Herausforderungen und Chancen, die sich daraus ergeben. „In der Verpackungsbranche …
Weiterlesen

Maßgeschneiderte Kartons ab Auflage eins

Fast jeder von uns dürfte das schon einmal erlebt haben: Die online bestellte Ware kommt in einem viel zu großen, unpassenden Karton, darin dann Berge von Füllmaterial und am Ende bleiben Unmengen unnötiger Verpackungsmüll übrig. Beim Digitaldruck-Dienstleister Gramann in Vechta wollte man das nicht länger mitansehen …
Weiterlesen

Digitaldruck und Verpackungen – das neue Traumgespann

Unter diesen für den einen oder die andere sicher etwas herausfordernden Titel hat Tiziano Polito vom Emballages Magazine seinen aktuellen drupa-Artikel für die Messe Düsseldorf überschrieben. Seine Analyse: Neue Kundenwünsche, gesteigerte Qualität und höhere Durchsätze dynamisieren den Verpackungsdruck. In den kommenden Jahren werden die ersten rein …
Weiterlesen

Mit den Möglichkeiten wachsen

Mit Schachteln kennen sie sich aus bei der Kartonagen Industrie August Petersmeier GmbH & Co. KG in Bielefeld. Schließlich machen sie seit fast einhundert Jahren welche, und immer schon vor allem solche, in denen hochwertige Dinge verpackt und aufbewahrt wurden. Mit Schachteln für Hüte und Wäsche …
Weiterlesen

Die Zukunft des Etikettendrucks

Isidore Leiser erläutert in einem „drupa essential“ der Messe Düsseldorf, warum seiner Auffassung nach die drupa noch wichtiger ist, als viele vielleicht meinen. Er ist CEO von Stratus Packaging, einem der führenden europäischen Etikettenhersteller, der zur Transformation der Etikettenbranche sowohl auf konventionelle als auch auf digitale …
Weiterlesen

Nachhaltigkeit ist machbar

Das zum Jahresbeginn 2019 in Kraft getretene Verpackungsgesetz und nicht zuletzt der chinesische Importstopp für Kunststoffabfälle haben den Verpackungsmarkt in Bewegung versetzt und neue Anreize für einen klugen, nachhaltigen Umgang mit Kunststoffen geliefert. Auf der diesjährigen K-Messe in Düsseldorf konnte man beobachten, wie viele Facetten und …
Weiterlesen
Der in Deutschland entwickelte HydroCleaner basiert auf dem Prinzip der hydrodynamischen Oberflächenreibung und kommt ohne Chemie aus. Eine Vielzahl von Kunsstoffarten kann damit hochrein aufbereitet werden.

Eine Lösung für die Quote

Die vom neuen Verpackungsgesetz geforderte Recyclingquote steckt hohe Ziele für Entsorger, Inverkehrbringer von Leichtverpackungen und Verbraucher. „Ich stehe voll hinter diesem Gesetz. Aber 30 Prozent des Mülls, der in den Gelben Tonnen oder den Gelben Säcken landet, hat darin nichts zu suchen“, sagt Michael Wieczorek, Geschäftsführer …
Weiterlesen

Wellpappschachteln on Demand

Mit einer Autobox von Kolbus hat das Handels- und Logistikunternehmen CGOODS aus dem ostwestfälischen Borgholzhausen die Herstellung von Wellpappe-Zuschnitten für Verpackungen in die eigene Hand genommen. Ausschlaggebend für die Wahl eines Kolbus-Produktes waren die einfache Bedienung und die kurze Rüstzeiten dank automatischer, programmierbarer Einstellung. Bei CGOODS gehört …
Weiterlesen

Die Schräge macht´s

Die SABEU GmbH & Co. KG hat einen exzellenten Ruf als Hersteller und Zulieferer von Standard- sowie OEM-Produkten in den Bereichen Verpackungstechnik, Medizintechnik, Life Sciences sowie weiteren Industrien. Jetzt schickt sich das Unternehmen an, seine Verpackungsaktivitäten im weiter auszubauen. Ein kleines Detail verschafft SABEU dabei einen …
Weiterlesen
Jede große Messe ist immer auch ein multikulturelles Happening. Deswegen vermisse ich die aufgrund der Corona-Pandemie verschobenen Fachmessen Interpack und Drupa schon sehr. Dieses Video entstand auf der Interpack 2015. Stimmung! 😉 (Quelle: Andreas Tietz)

Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.