12. Juli 2020

Xerox und Bobst sagen Drupa-Teilnahme ab

Nach Bobst, einem Schweizer Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Verpackungsindustrie, hat nun auch der Digitaldruckmaschinenhersteller Xerox seine Teilnahme an der Drupa 2021 abgesagt. Die weltgrößte Fachmesse für die Branchen Druck und Papier sollte eigentlich im Juni 2020 stattfinden, war aber aufgrund der Corona-Pandemie auf den April 2021 verschoben worden. Angesichts der anhaltenden Unsicherheit bezüglich der Durchführung großer Veranstaltungen während einer Pandemie und des internen Zeitplans für Produkteinführungen habe man beschlossen, nicht an der Drupa 2021 teilzunehmen, so Xerox in einer Stellungnahme.

Andreas Tietz

Andreas Tietz ist Diplom-Journalist mit Spezialisierung auf technisch-wissenschaftliche Themen. Nach mehreren Jahren in der IT-Branche berichtet er seit 2006 in verschiedenen Fachmedien über Neuigkeiten aus der Druck- und Papierindustrie sowie der Verpackungsindustrie.

Alle Beiträge ansehen von Andreas Tietz →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.