27. Oktober 2020

Xerox und Bobst sagen Drupa-Teilnahme ab

Nach Bobst, einem Schweizer Hersteller von Maschinen und Anlagen f├╝r die Verpackungsindustrie, hat nun auch der Digitaldruckmaschinenhersteller Xerox seine Teilnahme an der Drupa 2021 abgesagt. Die weltgr├Â├čte Fachmesse f├╝r die Branchen Druck und Papier sollte eigentlich im Juni 2020 stattfinden, war aber aufgrund der Corona-Pandemie auf den April 2021 verschoben worden. Angesichts der anhaltenden Unsicherheit bez├╝glich der Durchf├╝hrung gro├čer Veranstaltungen w├Ąhrend einer Pandemie und des internen Zeitplans f├╝r Produkteinf├╝hrungen habe man beschlossen, nicht an der Drupa 2021 teilzunehmen, so Xerox in einer Stellungnahme.

Andreas Tietz

Andreas Tietz ist Diplom-Journalist mit Spezialisierung auf technisch-wissenschaftliche Themen. Nach mehreren Jahren in der IT-Branche berichtet er seit 2006 in verschiedenen Fachmedien ├╝ber Neuigkeiten aus der Druck- und Papierindustrie sowie der Verpackungsindustrie.

Alle Beitr├Ąge ansehen von Andreas Tietz →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.