30. November 2021

Oliver Fix übernimmt Corporate & Public Affairs bei Canon

Harald Horn (61), Director Corporate & Public Affairs bei Canon Deutschland, tritt zum 31.1.2021 in den Ruhestand. Nach 30 Jahren in den unterschiedlichsten Führungspositionen bei Canon in Deutschland und in den Europazentralen in Amsterdam und London, verabschiedet sich Horn nun aus dem Berufsleben. Seine Aufgaben übernimmt, zusätzlich zu seiner Rolle als Geschäftsführer der Canon Tochter cognitas, Dr. Oliver Fix (60).

Rainer Führes, Geschäftsführer der Canon Deutschland: „Mit Harald Horn geht nicht nur eine hochgeschätzte Führungspersönlichkeit, sondern auch ein guter Freund des Unternehmens in den Ruhestand. Es gilt ihm mein ganz persönlicher Dank für seine große Unterstützung und mein tiefer Respekt für seine beruflichen Erfolge. Oliver Fix wird auf dem gelegten Fundament den Ausbau und die Beziehungen zur Politik und Verbänden weiter vorantreiben und die für Canon relevanten Themen rund um die digitale Transformation adressieren. Ich wünsche beiden alles Gute.“

Andreas Tietz

Andreas Tietz ist Diplom-Journalist mit Spezialisierung auf technisch-wissenschaftliche Themen. Nach mehreren Jahren in der IT-Branche berichtet er seit 2006 in verschiedenen Fachmedien über Neuigkeiten aus der Druck- und Papierindustrie sowie der Verpackungsindustrie.

Alle Beiträge ansehen von Andreas Tietz →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.