Flint Group bündelt Flexodruck-Aktivitäten in neuem Geschäftsbereich

Anfang Januar 2021 hat die Flint Group die Divisionen Flint Group Flexographic und Xeikon Prepress zum neuen Geschäftsbereich XSYS kombiniert. Er enthält das gesamte Lösungsangebot für die Flexodruck- und Buchdruckindustrie mit den drei Unterteilungen Platten, Sleeves und Druckvorstufenausrüstung.

„Mit der Integration von Xeikon Prepress in Flint Group Flexographic setzen wir einen wichtigen Schritt unserer Strategie um, ein Komplettlösungsanbieter für die Flexographic Prepress-Branche zu werden“, sagte Dagmar Schmidt, Präsidentin von XSYS. „Diese neue Abteilung bringt zusammen, was zusammen gehört: Platten, Plattenverarbeitung (mit und ohne Lösungsmittel), Imager, Sleeves und Adapter. Damit erweitern wir unser Know-how gegenüber unseren Kunden. Der Name leitet sich von ThermoFlexX, Nyloflex, Xpress und anderen Marken ab, die das X in Kombination mit Systems zum Namen XSYS führen.“

Friedrich von Rechteren, Global Commercial Vice President XSYS, fügt hinzu: „Mit einem vollständigen Portfolio und einem unverwechselbaren Namen möchten wir nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Kollegen inspirieren. Verständnis, Flexibilität und Beständigkeit sind unsere Grundwerte und unser Versprechen an Kunden und Partner. Unsere Werte unterscheiden uns von Wettbewerbern als proaktiver, zukunftsorientierter Akteur in der Flexodruckbranche. Unsere Kunden können sich auf uns und die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen verlassen. Gleichzeitig können wir unseren Kunden Flexibilität und Entscheidungsfreiheit bieten – eine wichtige Anforderung in der heutigen Welt und noch mehr in der Zukunft.“

Mit dem neuen Namen kommen auch eine neue Mission und Vision sowie ein neues Logo und eine neue Website. Schmidt erklärt den „Be Brilliant“-Slogan: „Be Brilliant spiegelt unsere Überzeugung wider, dass die Welt Brillanz braucht. Geniale Ideen und Entwicklungen, um den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen. Geniale Menschen, die den Mut und den Willen haben, das Richtige zu tun. Unsere Geschichte begann mit einer brillanten Idee, und brillante Ideen halten uns am Laufen.“

Zu den bestehenden Produkten und Marken, die in XSYS integriert werden, gehören Nyloflex-Flexodruck- und Thermoplatten und sowie die zugehörige technische Hardware, Nyloprint-Buchdruckplatten und -Ausrüstungen, Nylosolv, Rotec-Sleeves und -Adapter, ThermoFlexX TfxX-Imager, ThermoFlexX Catena-Plattenverarbeitungsgeräte und Oberflächensieb-Lösungen. Alle werden unter der Bereichsmarke XSYS operieren, alle bestehenden Marken beibehalten und weiterhin auf dem Markt genutzt.

Die vollständige Meldung finden Sie hier.

Andreas Tietz

Andreas Tietz ist Diplom-Journalist mit Spezialisierung auf technisch-wissenschaftliche Themen. Nach mehreren Jahren in der IT-Branche berichtet er seit 2006 in verschiedenen Fachmedien über Neuigkeiten aus der Druck- und Papierindustrie sowie der Verpackungsindustrie.

Alle Beiträge ansehen von Andreas Tietz →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.